Was ist SMS Grey Routing? Und wie können Sie es vermeiden?

Auf einer Weltkarte an der Pinnwand sind verschiedene Routen mit Schnüren abgesteckt

Wissen Sie, was passiert, nachdem Sie bei Ihrer SMS-Nachricht auf «Senden» gedrückt haben? Damit Ihre Nachricht blitzschnell und unbeschädigt bei den Empfängern ankommt, spielen verschiedene Akteure zusammen – manchmal leider auch graue Schafe.

Wissen Sie, was passiert, nachdem Sie bei Ihrer SMS-Nachricht auf «Senden» gedrückt haben? Damit Ihre Nachricht blitzschnell und unbeschädigt bei den Empfängern ankommt, spielen verschiedene Akteure zusammen – manchmal leider auch graue Schafe.

Tippen, senden, fertig: Als Benutzer ist es kinderleicht, ein SMS zu versenden. In Tat und Wahrheit arbeiten verschiedene Anbieter zusammen, damit Ihre Nachricht innert Sekunden von A nach B kommt. Im Idealfall wird die direkteste Route gewählt. Manchmal jedoch nehmen SMS-Nachrichten ungeahnte Umwege, was zu Verzögerungen und Fehlern führen kann – und nicht selten befinden sich diese Routen in einer rechtlichen Grauzone.

Was ist Grey Routing?

Stellen Sie sich vor, Sie verschicken ein Paket. Damit es beim Empfänger ankommt, geht es durch verschiedene Hände, Fahrzeuge und Routen. Versenden Sie es ins Ausland, wechselt es gar von einem Anbieter zum nächsten. Diese Anbieter kennen sich und haben ein Preissystem ausgehandelt, das allen Seiten fair erscheint. Das gleiche passiert beim Versand von SMS: Es gibt eine Handvoll Anbieter, die über die Nutzung der verschiedenen Routen verfügen und beim Versand zusammenarbeiten. Seriöse Anbieter sorgen dafür, dass Ihr Paket den direktesten Weg nimmt. Billiganbieter hingegen nutzen als Trittbrettfahrer die Routen anderer Anbieter aus – und das ist nicht vollkommen illegal, aber eben auch nicht wirklich legal.

Was ist der Unterschied zwischen einem Premium SMS Gateway und Gray Routing?

Die Funktionsgrafik zeigt den Unterschied von Grey Routing gegenüber von einem Premium SMS-Gateway wie eCall
Bei einem Premium SMS Gateway wie eCall wird die Nachricht auf dem schnellsten und zuverlässigsten Weg weitergeleitet. Bei Grey Routing hingegen wird die Nachricht über Umwege via unsichere und unzuverlässige Anbieter umgeleitet (Bild: eCall).

Warum sind «graue SMS Routen» problematisch?

Nutzt ein Anbieter graue Routen, werden Nachrichten nicht auf dem direktesten, sondern auf dem günstigsten Weg versendet. SMS-Netze sind nicht geografisch limitiert. So kann es passieren, dass eine Nachricht, die für Ihren Nachbarn bestimmt ist, das Land – oder sogar den Kontinent – verlässt, um die günstigste Route zu nutzen. Das hat folgende Konsequenzen:

  1. Die Zustellung verzögert sich
    Bei einer einzelnen SMS merken Sie von diesen Verzögerungen kaum etwas. Beim Versand von mehreren Hundert oder Tausend SMS hingegen fällt jede Millisekunde ins Gewicht.
  2. Die Zuverlässigkeit nimmt ab
    Zu viele Köche verderben den Brei – und wenn Ihre Nachricht zwischen verschiedenen Anbietern hin und her springt, kann es sein, dass sie falsch ankommt oder unterwegs ganz verloren geht.
  3. Keine Transparenz = keine Datensicherheit
    Wenn Sie nicht wissen, wo Ihre Nachricht verarbeitet wird, wissen Sie auch nicht, ob die Datensicherheit gewährleistet ist – und die Daten Ihrer Kunden können in falsche Hände geraten.

Die meisten SMS-Nutzer sind sich dieser Gefahren nicht bewusst. Als Privatnutzer sorgen Sie sich vielleicht auch nicht sehr darum, wie schnell und zuverlässig Ihre Nachrichten ankommen. Wenn Sie aber SMS im Unternehmen einsetzen, spielen Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Datenschutz eine wichtige Rolle.

Gerade wenn es um Datensicherheit geht, gewährleisten Sicherheitsstandards und Zertifizierungen, wie das ISO/IEC 27001 Zertifikat für Informationssicherheits-Managementsysteme, dass Sie und Ihre Daten in sicheren Händen sind. Mehr dazu hier.

Wie kann ich Grey Routing vermeiden?

Die gute Nachricht vorweg: Grey Routing lässt sich vermeiden. Anbieter, die Ihre Nachrichten über Grey Routing versenden, lassen sich oft an der Preisgestaltung erkennen – klingt ein Angebot zu gut, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch. Seriöse Anbieter wissen, welche Netze für den Versand verwendet werden, sind gut vernetzt und investieren entsprechend in die Sicherheit Ihrer Daten und Nachrichten.

Die Illustration zeigt, dass mit dem Premium SMS-Gateway eCall der zuverlässigste und schnellste Weg für die Nachricht gewählt wird.
Bei eCall werden Ihre Nachrichten auf dem direktesten und zuverlässigsten Weg zugestellt (Bild: eCall).

Dank einem Netzwerk an hochwertigen Partnern können wir garantieren, dass Ihre Nachrichten auf dem direktesten und sichersten Weg versendet werden. Interessiert? Unter www.ecall.ch können Sie schnell und einfach ein kostenloses Testkonto eröffnen.

Sie haben ein spezielles Anliegen oder eine Frage zu unseren Dienstleistungen? Gerne beraten wir Sie persönlich unter +41 44 787 30 70. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Wir sind für Sie da.

Haben Sie Fragen zu eCall oder wünschen Sie ein individuelles Angebot?
Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.